Nutzungsbedingungen

1 Nutzung der Kleinanzeigen des Deutschen Stadtportal

1.Nutzer sind verpflichtet Anzeigen und mit Worten und Bildern vollständig und wahrheitsgemäß zu beschreiben.

2.Es ist verboten Anzeigen oder sonstige Inhalte der Kleinanzeigen zu veröffentlichen, die gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen. Beachten Sie dabei, dass es verboten ist:

  • gegen Gesetze und unsere Grundsätze bezüglich verbotener Inhalte zu verstoßen
  • unehrlich oder irreführend zu handeln
  • die Rechte Dritter zu verletzen.
  • Spam, Kettenbriefe oder Schneeballsysteme zu verteilen oder zu bewerben
  • Viren oder andere Technologien zu versenden, die die Kleinanzeigen Website oder die Interessen bzw. das Eigentum von Benutzern der Website schädigen könnten
  • die Infrastruktur der Kleinanzeigen Website einer übermäßigen Belastung auszusetzen oder auf andere Weise das problemlose Funktionieren der Website zu stören
  • die Inhalte anderer Anzeigen zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten
  • Roboter, Crawler, Spider, Scraper oder andere automatisierten Mechanismen zu nutzen, um auf die Kleinanzeigen Website zuzugreifen und Inhalte zu sammeln, egal zu welchem Zweck, ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung
  • Informationen, insbesondere E-Mail-Adressen, über andere Nutzer zu sammeln oder in irgendeiner Art sich zu verschaffen, ohne Einwilligung des jeweiligen Nutzers
  • Maßnahmen zu umgehen, die dazu dienen, den Zugriff auf die Kleinanzeigen Website zu verhindern oder einzuschränken

3.Wenn Sie als gewerblicher oder geschäftsmäßiger Anbieter auf der Kleinanzeigen Website Waren oder Dienstleistungen anbieten, unterliegen Sie besonderen gesetzlichen Regelungen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeigen den gesetzlichen Anforderungen genügen.

4.Das Deutsche Stadtportal behält sich trotz nicht bestehender gesetzlicher Verpflichtung das Recht vor, die Veröffentlichung von Anzeigen und sonstigen Inhalten auf der Kleinanzeigen Website aus Sicherheitsgründen zu verzögern.

2 Missbrauch der Kleinanzeigen des Deutschen Stadtportal; Löschen von Anzeigen, Sperrung und sonstige Maßnahmen

Das Deutsches Stadtportal kann seinen Service einschränken oder beenden, auf der Kleinanzeigen Website eingestellte Anzeigen oder sonstige Inhalte löschen, Nutzer verwarnen und vorläufig oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein Nutzer gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder diese Nutzungsbedingungen verletzt.

3 Haftungsbeschränkung

1.Die Anzeigen auf den Kleinanzeigen stammen von Nutzern. Das Deutsche Stadtportal übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit der Anzeigen oder der Nutzerkommunikation sowie für die Qualität, Sicherheit oder Legalität der angebotenen Waren oder Dienstleistungen.

2.Gegenüber Unternehmern haftet das Deutsche Stadtportal für Schäden, außer im Fall der Verletzung solcher Pflichten aus dem Schuldverhältnis, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht, auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet (wesentliche Vertragspflichten), nur, wenn und soweit das Deutsche Stadtportal, ihren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet das Deutsche Stadtportal für jedes schuldhafte Verhalten ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.

3.Gegenüber Verbrauchern haftet das Deutsche Stadtportal nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, des Schuldnerverzugs oder der von dem Deutschen Stadtportal zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistungserbringung haftet das Deutsche Stadtportal jedoch für jedes schuldhafte Verhalten ihrer Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

4.Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen des deutschen Stadtportals, ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

5.Eine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn, besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellte oder sonstiger Erfüllungsgehilfen des Deutschen Stadtportals.

6.Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gegenüber Unternehmern oder Verbrauchern gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch das Deutsche Stadtportal und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.

4 Datenschutz

Durch die Nutzung der Kleinanzeigen Website stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch das Deutsche Stadportal als verantwortlicher speichernder Stelle auf Servern zu.

Stadtportal Magdeburg - Ihr Branchenführer und Online-Branchenbuch
© 2000 - 2011 Deutsches-Stadtportal.de